Story / Styled Shoot

ROTKÄPPCHEN & DER WOLF

Once upon a Sunday morning…

Wäre ein nichtsahnender Hundebesitzer oder ein hoch motivierter Jogger an jenem eisig kaltem Wintermorgen an einer ganz bestimmten Waldlichtung vorbei gekommen, dann hätten er spätestens ab diesem Zeitpunkt begonnen an Märchen zu glauben. (Sofern das nicht bis dahin schon der Fall war. Es soll ja durchaus noch vernünftige Erwachsene geben.)

Inmitten von trockenem Unterholz, ein paar Nebelschwaden und grünen Nadelbäumen steht ein großer Holztisch übervoll gedeckt mit Tellern, Kristallgläsern, bunten Macarons, Blumengestecken und glänzenden Kerzenhaltern. Und Rotkäppchen. Klar, wen sollte man auch sonst an so einem dieser Sonntagmorgende im Wald antreffen.

Es ist schließlich der Tag ihrer Hochzeit mit dem Wolf. Die Geschichte wurde wirklich nur ganz ganz leicht abgeändert – und ich finde, der Wolf muss auch mal der Gute sein dürfen. Ach und natürlich das Rotkäppchen heiraten.

Ich liebe Märchen und als das erste Gespräch stattfand, war klar: Märchenhaft soll es werden. Ganz und gar nicht realistisch. Oder vielleicht auch doch. Je nachdem, in welcher Welt man sich gerne aufhält. Da ich für meinen Teil jene der Einhörner, Feen und Prinzessinnen stark bevorzuge entstand dieses Hochzeitsshooting für euch. Zur Inspiration. Zum Träumen. Und warum auch nicht für die eigene Hochzeit. So ein Umhang hat schon so allerhand Majestätisches an sich.

Styled Shooting

TEAM & UNTERSTÜTZER


Modells
Wolf – Adrian Geiss
Rotläppchen – Christina Pieper

Hair & Make Up – Selina Ceftschik

Dekoration
Katrin & Franzi von Selbstgedacht

Brautkleid von Noni

Ringe von Christ

Blumenschmuck von 1A Blumen Halbig

Fotos von meiner Wenigkeit.






Recent Portfolios